News

20. September 2017
Zuchtstutenprüfung in Luhmühlen

Unsere braune Stute Denali vom LdB Dubarry aus der StPrSt Antigonee von Accord II a.d. StPrSt Brigitte M v.  Bold Indian xx a.d. StPrSt Wanika v. Wendekreis - Daimyo xx hatte auf der Stutenschau in Hohenhameln die Anwartschaft auf die Hannoversche Prämie ehalten und legte nun ihre Zuchtstutenprüfung ab. Vorgestellt wurde Sie von Magdalena Preisler. 

Für die Grundgangarten erhielt sie die Noten: Trab  7,00   Galopp 8,00  Schritt 7,5       in der Rittigkeit gaben ihr die Richter 8,00 und vom Testreiter 8,500. Im Freispringen bekam sie fürManier 7,5 und für Vermögen 8,00. für eine beidseitige Veranlagung wird  in allen drei Sparten mindestens eine 7,00 vorausgesetzt. Sie hat wie auch schon ihre Mutter und ihre Großmutter diese Bedingungen übererfüllt.

30. 8. - 3. 9.2017
Bundeschampionate in Warendorf

Unser Don Easy 5j. dbr. Wallach von Don Frederico - Rubinstein -Werther - Weltmeyer

hatte sich in Nienburg durch seinen Sieg in der Dressurpferdeprüfung der Kl. L auf Anhieb für das Bundeschampionat qualifiziert. Er war bei seinen zwei ersten Turnierstarts so souverän, dass wir es dabei beließen und ihn nicht noch ein weiters Mal zum Turnier mitnahmen. Rückblickend müssen wir jedoch feststellen, dass es wohl besser gewesen wäre, ihn noch ein bißchen mehr Turnierluft schnuppern zu lassen. In Warendorf war er im Stall und auch beim Abreiten wie immer. Doch der Einritt und das Turnierviereck verunsicherten ihn sehr stark. Er muß wirklich Angst gehabt haben, denn in der Aufgabe tirppelte er im Schritt nur und erhielt daraufhin auch nur eine 5.5. Allerdings zeigte er in seiner Aufregung in der Trabverstärkung ein paar Tritte, die mir zeigten, welch ein Potentíal in diesem Pferd vorhanden ist.                                    Am nächsten Tag wollte er dann erst garnicht durch den Eingang und mußte hinein geführt werden. Die Aufgabe gelang dann aber noch ganz gut. Im Schritt erhielt er, obwohl nicht richtig losgelassen, eine 7,5. und in der Trabverstärkung hatte er einen Taktfehler. das Endergebnis war eine 7,3. Damit blieb er deutlich unter seinen Möglichkeiten.                                                                                             Wir waren trotzdem sehr zufrieden. Schließlich ist es schon eine Ehre an dieser Veranstaltung teilnehmen zu dürfen und wir haben etwas gelernt.

                                     

 

 

18. - 20. August 2017
Turnier in Wolfenbüttel - Halchter

Wir sollten auch weiterhin zufrieden sein:

Dressurprüfung der Kl: S* Wilsberg erzielte 64,91 % und war damit leider nicht mehr placiert.

Dafür siegt Brunotti in dieser Prüfung mit 70,28 % und in einer weiteren Dressurprüfung der Kl:S* siegt er ebenfalls mit 70,04 %

12. - 13. August 2017
Reitturnier in Hannover Reiterstadion

An diesem Turnier nahmen wir mit 3 Pferden teil. Magdalena Preisler ritt sie zum Sieg und zu fogenden Platzierungen:

Dressurprüfung Kl: S* Brunotti Sieg mit 70,516 %

                              Wilsberg 5. Platz mit 64,762 %

Dressurprfüfung Kl: M* Leonarda Platz 2 mit 69,470 %

Dressurprüfung Kl:S** Brunotti  Platz 2 mit 69,048 %

Dressurprüfung Kl:M** Leonarda 2. Platz mit 69,197 %

Wir waren zufrieden.

 

 

1. August 2017
Herwart von der Decken - Schau in Verden

auf unserer Stutenschau in Hohenhameln hatte sich unsere Santorina 3j dbr Stute von  Spörcken aus der Bon Chance von Brentano II -  World Cup III - Werther-  Daimyo xx  für diese Schau qualifiziert. Sie erhielt die hannoversche Prämienanwartschaft und wurde bei der Aufnahme in die Klasse 8 eingestuft.

In Verden präsentierte die Stute sich gut und erreichte in ihrer Abreilung den 1 d Platz, was dem 4. Platz entspricht. 

6. - 9. Juli 2017
Bettenröder Dressurtage

Am Donnerstag, dem 6. Juli fuhren wir mit Leonarda 15 nach Bettenrode und starteten in einer Dressurprüfung der Kl M*. Wieder erreichte sie eine gute Placierung. Mit 67,323 % landete Sie auf dem 3. Platz.

Am nächsten Tag waren wir mit Wilsberg 6 und Brunotti in einer M** Prüfung am Start. Wilsberg erhielt 65,521 % wurde dann aber von Brunotti noch aus der Placierung gedrängt. Brunotti fühlte sich, da es nicht regnete, sehr viel wohler als an den Turnieren zuvor und gewann mit 71,563 % deutlich diese Prüfung. Alle drei Richter sahen ihn auf Platz 1! Wir waren mit den Pferden und Magdalena Preisler sehr zufrieden.

3. Juli 2017
Nabu Kontrolle

Heute kamen die Schleiereulenschützer vom Nabu zu uns, um den Schleiereulenkasten zu kontrollieren. Zu unser aller Freude sind in diesem Jahr 7 Schleierulenjunge gr0ßgezogen worden. Sie sind alle in einem guten Zustand, waren schon voll befiedert und wurden beringt.

29. Juni- 2. Juli 2017
Reitturnier in Adelebsen

Am Donnerstag, dem 29. Juni waren wir auf dem Turnier in Adelebsen. Alles war vom Veranstalter gut vorbereitet nur es regnete. Immer! Trotzdem erreichten wir folgnede Ergebnisse in Dressurprüfungen der Klasse:

M*  Leonarda 15  3. Platz mit 66,616 %

M** Wilsberg 6  5. Platz mit 67,255 %

S*   Brunotti    4. Platz mit 65,375 %

23. - 25. Juni 2017
Turnier in Vorsfelde

Am Freitag, den 23. Juni startete die Staatsprämienanwärterin 8j. br. Stute Leonarda von Londontime a.d. Staatsprämienstute Antigonee von Accord II - Bold Indian xx - Wendekreis in einer Dressurprüfung der Klasse M*. Es war ihr dritter Start in einer Dressurprüfung überhaupt. Mit 67,424 % erreichte sie den 4. Platz.

Am Sonnabend, den 24. Juni startete Wilsberg 6 in einer Dressurprüfung der Kl: M**. Wie schon so oft mußte er als erstes Pferd an den Start gehen. Häufig sind dann die Richter in ihrer Notengebung noch etwas zurückhaltend. Er erhielt 66,765 % und kam damit auf den 6. Platz. Brunotti verpatzte einen Wechsel. Durch die Witterungsverhältnisse war der Abreiteplatz für das Springen hinter die Richterhäuschen verlegt worden und Brunotti war sichtlich irritiert. Die Reiterin verzichtete auf eine Wertung und durfte, da sie letztes Pferd war noch eine zeitlang auf dem Viereck reiten, um das Pferd zu korrigieren.

Am Sonntag hatte Magdalena Preisler eine Dressurreiterpüfung der Kl M genannt. Sie hatte 2 Startplätze wohl ahnend, das es neben der Stute, die ja noch nicht erfahren war, noch ein anderes Pferd geben könnte, dem ein weiterer Start gut täte. Dies traf auf Brunotti zu. Sie war erster Starter und erhielt die Wertnote 8,4. Damit siegte sie in dieser Prüfung. Mit Leonarda startete sie auch und erhielt eine 7.8. Dies war somit ein Doppelsieg.

Im St. Georg special startete Wilsberg 6 mal wieder an 2. Stelle erhielt aber mit dieser ansrechenden Vorstellung 68,74%. Dies war der 3. Platz.

22. Juni 2017
Trainingstag bei Dolf Keller

 Heute waren wir mit Brunotti 13j. Fuchswallach von Brentano II a.d. Wanted v. Werther - Weltmeyer - Werther und Wilsberg 6 10j. br. Wallach von Wolkenstein II a.d. Westalina von Werther - Acapulco - Werther in Luhmühlen. Magdalena Preisler ritt beide Pferde und wir hatten nur große Augen und Ohren. Wir waren bis jetzt ja schon stolz, wenn unsere Pferde in einer Dressurprüfung der Klasse M und sogar S gestartet werden konnten. Sie kamen ja auch mit Platzierungen nach Hause. Aber das ist noch nicht Alles! Es geht noch mehr!

Das Training war sehr interesant. Mit Wissen und Gefühl für Pferd und Reiter zeigte uns Herr Keller, dass es noch weiter geht und wie das erreicht werden kann.

Dieser Tag war eine echte Bereicherung für uns und es soll auch nicht der letzte Trainingstag bei Dolf Keller bleiben.

Herr Keller mochte beide Pferde und gab ihnen eine Perspektive. Der Reiterin natürlich auch.

17. - 18 Juni
Großes Turnier In Isernhagen

Unsere beiden älteren Dressurpferde waren in der Kleinen Tour genannt. Im St. Georg special startete Brunotti 13jähriger Fuchswallach von Brentano II a.d. Wanted v. Werther - Weltmeyer - Werther als zweites Pferd. Er ging sehr gut und erhielt 69,512 %. Mit dieser Wertung lag er lange in Führung, wurde aber dann von dem LdB Quaterhall unter Wofhard Witte überholt. Dieser erhielt 70,40 % lag also nur um 0,888 % vor Brunotti. Das war knapp. Wilsberg 6 absolvierte seine Aufgabe fehlerfrei und erreichte mit  66.057 % den siebten Platz.

Somit waren beide Pferde für die kleine Tour, die am Sonntag ausgetragen wurde, qualifiziert.

Im Prix St. Georg war gut zu sehen, dass Wilsberg 6 inzwischen an Sicherheit gewonnen hat und er kam mit 66,535% auf den 6. Platz. Brunotti war durch die vielen Zuschauer deutlich irritiert und so mißlang ein Wechsel. Mit 66.841% kam er aber noch auf den 4. Platz.

16. - 18. Juni 2017
Turnier in Nienburg

Auf diesem Turnier gab es eine Qulifikationsprüfung für das Bundeschampionat in Warendorf. Unser Don Easy 5 jähriger brauner Wallach von Don Frederico a.d.Ribana v. Rubinstein I - Werther - Weltmeyer hatte seinen zweiten Turnierstart, diesmal in einer Dresssurpferdeprüfung der Kl. L. Mit der ihm eigenen Souveränität absolvierte er diese Aufgabe und siegte  mit der Wertnote 8,1. Konkurrenz war durchaus vorhanden.

 

14. Juni 2017
Fohlenschau in Hohenhameln
Auf der diesjährigen Fohlenschau des Pferdezuchtvereins Hildesheim - Peine nahmen wir mit dem Fuchshengstfohlen des LdB Dancier a.d. StPrSt Lisboa von Londoderry -Werther  Weltmeyer teil. Er stellte sich sehr gut vor und wurde Reservesieger.
9. Juni 2017
Stutenschau in Hohenhameln

Auf der Stutenschau des Pferdezuchtvereins Hildesheim - Peine konnten wir in diesem Jahr zum 5. mal die Siegerstute stellen! Selbstverständlich wieder eine selbstgezogene Stute! Es war die Dinoah eine 4 jährige Fuchsstute vom LdB Dannebrog aus der Westalina von Werther - Acapulco - Werther. Sie gewann ihre Klasse und wurde dann unter allen Klassensiegerinnen zur Siegerstute der Schau gekürt. In der Ehrenrunde zeigte sie imponierende Trabbewegungen. Natürlich hat sie die Hannoveraner Prämienanwartschaft erhalten. Diesen Tiltel erwarben noch zwei weitere Stuten von uns:

Bei den 3 jährigen war Santorina braune Stute vom LdB Spörcken a.d. Bon Chance von Brentano II - World Cup III  - Werther Reservesiegerin.

Bei den 4 - 6 jährigen Stuten erhielt Denali braune Stute von dem von uns gezogenen LdB Dubarry(jetzt USA) a.d. StPrSt Antigonee v. Accord II - Bold Indian xx - Wendekreis diese Auszeichnung, obwohl sie noch keine Zuchtstutenprüfung abgeleistet hat. Diese Schau hat unsere Erwartungen übertroffen!

31. Mai 2017
Dinoah

An der Zuchtstutenprüfung in Bodenstein nahmen wir in diesem Jahr mit Dinoah

teil. Sie ist eine Fuchsstute von Dannebrog( Ldb v. Don Schufro - Brentano II) aus der Westalina von Werther - Acapulco - Werther. Sie erhielt in den Grundgangarten folgende Noten: Trab 7,00; Galopp 8,00; Schritt 8,00. In der Rittigkeit erhielt sie von Richtern und Fremdreiter je die 8,00. Eine gute Prüfung!

Bei der Stutbuchaufnahme erhielt sie 4 x die 8 für Schritt, Gesamteindruck und Entwicklung, Sattellage und Rhamen. Für alle anderen Merkmale gab es eine 7.

Die Stute ist jetzt in reiterlich guten Händen und wird sich gut weiterentwickeln, was sich vor allem im Trabe zeigen wird. Noch fehlt ihr etwas die Kraft.

28. Mai 2017
Turnier in Bovenden

Am Sonntag waren wir in Bovenden, wo wir zwei Pferde im St. Georg vorstellten:

Brunotti 13 jähriger Fuchswallach von Brentano II aus der Wanted von Werther - Weltmeyer- Werther ging als Erster an den Start. Er ehielt 69,405 %. Dies war der 3.Platz und Wilsberg 6 von Wolkenstein II aus der Westalina von Werther - Acapulco - Werther liebte die eine Ecke nicht, aber zeigte sich dann doch ganz gut und kam mit 66,786 % auf den siebten Platz.

19. Mai 2017
Turnier in Wolfsburg

Zum ersten Mal inihrem Leben nahmen an einem Turnier teil:

Don Easy  5 jähriger dunkelbrauner Wallach von Don Frederico aus der Ribana von Rubinstein -

Werther - Weltmeyer - Werther. Mit der ihm eigenen Gelassenheit präsentierte er sich mit viel Ausstrahlung und gewann gleich seine erste Dressurprüfung der Klasse A mit der Wertnote 8,3. Er ist wie sein Bruder Ldb Dubarry(jetzt in den USA) in Temperament und Charakter sehr von der Mutter geprägt.

Leworno

5 jähriger Fuchswallach vonLondontime aus der Wanted von Werther - Weltmeyer - Werther ist noch nicht so gefestigt und war doch von der Umgebung abgelenkt. Durch seine Qualität erhielt er eine 7,7 und landete auf dem dritten Platz.

21. Januar 2017
Verdener Auktion

Auf der diesjährigen Januarauktion stellten wir mit der Katalognummer 29 Leonardo von Edemissen vor. Er ist ein brauner Wallach geb. 2012 aus der bewährten Anpaarung der Staatsprämienstute Antigonee mit dem LdB Londontime. Er bestach vor allem durch seinen lockeren und kadenzierten Bewegungsablauf gepaart mit viel Selbstsicherheit.

Bei einem Zuschlagpreis von 42.000 Euro wurde er nach Russland verkauft.

24. Dezember 2016
Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Pferdefreunden ein frohes Weihnachtsfest und für das Neue Jahr 2017 Gesundheit für Mensch und Tier und viel Glück und Turniererfolge.

Wir bedanken uns für die zahlreichen positiven Rückmeldungen über den Werdegang der  von uns gezogenen Pferde und hoffen auch für das kommende Jahr auf solche Mails.

03. Dezember 2016
Erfreuliche Nachricht

Liebe Fam.Meyer !

 

Im Anhang finden Sie ein Bild von Black Jack mit unserer Tochter, die das Pferd regelmäßig pflegt und reitet.

Black Jack  erfreut sich bester Gesundheit,hat nach wie vor keine Zicken oder sonstige Alterstücken.

im Gegenteil ist nach wie vor arbeitswillig und weiterhin lernbegierig, verträglich mit allen anderen Pferden.

Sollte es notwendig sein-hoffentlich noch lange nicht- werden wir uns gerne wieder bei Ihnen melden, um einen

eventuellen Nachfolger zu finden.

 

Liebe Grüße aus Wien

Doris und Verena Decker

 

Black Jack v. Bold Indian xx aus der . Staatsprämienstute Wanika v. Wendekreis -  Daimyo xx wurde nach Österreich verkauft und gewann in Wien mehrere Dressurprüfungen der Klasse L. Diese Nachricht ist aber bestimmt schon 10 Jahre her!

Black Jack ist am 03. April 1995 geboren.

17. Juni 2015
Fohlenschau in Hohenhameln

Auch in diesem Jahr fuhren wir wieder zur Fohlenschau nach Hohenhameln, um zwei unserer Fohlen zu zeigen. Es gibt zwei Abteilungen. einmal die dressurbetonten und dann die springbetonten Fohlen. Obwohl unser Stutenstamm der Stamm des Grannus ist, haben wir uns entschlossen nur noch dressurbetont zu züchten. So traten wir bei den dressurbetonten Fohlen an. Wir konnten dort das Siegerfohlen stellen:

Dunkelfuchshengst von Sarrotti Mocca Sahne aus der Staatsprämienstute Bibi Johns von Brentano II aus einer Staatsprämienstute von Weltmeyer - Werther - Daimyo xx.

17. September 2016
Zuchtstutenprüfung in Soltau

Die hannoversche Prämienanwärterin Diva Johns v. Don Darius a.d. StPrSt Bibi Johns v. Brentano II a.d.

StPrSt Wait and See v. Weltmeyer hat hier ihre Prüfung abgelegt. In den Grundgangarten erhielt sie jeweils die Note 8,5 und in der Rittigkeit von den Richtern eine 8,0. Der Fremdreiter gab ihr sogar eine

9,0. Im Springen erhielt sie 2x die 6,5. Bei Ihrer Größe und da sie sich schon beim ersten Sprung deutlich übersprang, waren die Abstände etwas zu eng. Die Stute wurde vorgestellt von Magdalena Preissler.

 

 

August2016

Seit kurzem haben wir für unsere Pferde einen sehr guten Beritt. Das zeigt sich gleich auch an Turniererfolgen. Bei pro Pferd vier Starts erritt Magdalena Preissler mit Brunotti in einer Dressurprüfung der Klasse M einen Sieg und einen zweiten und einen dritten Platz.

Mit Wilsberg ebenfalls in  einer Dressurprüfung der  Klasse M einen dritten, einen vierten und einen fünften Platz. Dieses Pferd war bislang nur in Klasse L gestartet worden.

23. Januar 2016
Verdener Januarauktion

 

Über die Auktion in Verden verkauften wir Diego Johns, 5jähriger Dunkelfuchswallach von Dancier aus der Staatsprämigenstute Bibi Johns von Brentano II - Weltmeyer - Werther - Daimyo xx.

 

Der Zuschlagspreis lag bei 33.000 Euro.

 

Er kommt in einen guten Dressurausbildungsstall und wir wünschen ihm eine erfolgreiche Karriere.

25. Dezember 2015
Frohe Weihnachten
9. September 2015
Charakterpferd

Rock it Lady 9jährige Rappstute von Rotspon a.d. Warcella von World Cup III -Werther - Daimyo xx

im Besitz von Jacqueline Wohlthat unter deren Reitbeteiligung. Bitte das offene Weidetor beachten!

22. August 2015
Debby Johns siegt in Stelingen
Am 22.08.2015 konnte Debby Johns die Dressurpferdeprüfung Klasse A mit der Wertnote 8,3 für sich entscheiden!
7. August 2015
Championat der Sportreiter Peiner Land

Hallo Familie Meyer,

 

am letzten Wochenende wurden Borsalina und ich Sieger des Chamiponats der Sportreiter Peinerland.

 

Danke für dieses tolle Pferd!

 

Liebe Grüße

 

Giulia

03.Juli 2015
Brunotti erneut erfolgreich in Isernhagen
Am 03.07.2015 war Brunotti erneut sehr erfolgreich und konnte somit in Isernhagen die Dressurprüfung Klasse L**  mit 68,434% für sich entscheiden!
12. Juni 2015
Stutenschau in Hohenhameln

In diesem Jahr fuhren wir mit nicht zu großen Erwartungen zur Stutenschau. Hatten wir doch in den letzten drei Jahren jeweils die Schausiegerin gestellt und diese Stuten waren jetzt nicht mehr schauberechtigt. 

Umso größer war unsere Freude als wir gleich in der ersten Abreilung der Zweijährigen Stuten die Klassensiegerin stellen konnten:

Eine Fuchsstute von dem Junghengst Dannebrog ( Ldb von Don Schufro - Brentano II) aus der Westalina von Werther - Acapulco - Werther - Daimyo xx.

In der Klasse der Dreijährigen ohne Zuchstutenprüfung wurde

Diva Johns, Dunkelfuchsstute von Don Darius (Ldb) aus der Staatsprämienstute Bibi Johns von Brentano II - Weltmeyer - Werther - Daimyo xx Reservesiegerin.Sie erhielt auch die Anwartschaft auf die hannoversche Prämie.

Und i der Klasse der 4 - 6jährigen Stuten siegte :

Damira, braune Stute von Don Frederico (Ldb) aus der Staatsprämienstute Brigitte M von Bold Indian - Wendekreis - Daimyo xx. Auch sie erhielt die Anwartschaft auf die hannoversche Prämie.

Höchst zufrieden fuhren wir nach Hause. Hatten wir doch an 3 von 4 Klassen  mit vier Stuten teilgenommen und zwei Klassensiege, einen Reservesieg und zwei Anwartschaften auf die hannoversche Prämie erhalten. Die vierte Stute  von der wir uns eigentlich eine gute Position erwartet hatten, stellte nicht gut vor.

 

Ldb = Landbeschäler, d.h. Eigentümer ist das Landgestüt Celle


02.Juni 2015
Heike Kemmer die Zweite!!!
"Wiederholungstäter" auf dem Amselhof Walle

Wie bereits am 14. April zum ersten Termin, trafen im Juni erneut die drei siegreichen Damen des Turniers in Linderte 2014 auf dem Amselhof ein, um ihre von iWEST® als Sonderehrenpreis zur Verfügung gestellten Gutscheine für Trainingsstunden bei Heike einzulösen. Alle drei hatten ihre Hausaufgaben gut gemacht, und in der Zwischenzeit viele von Heike's Tipps im täglichen Training beherzigt. Heike konnte fast nahtlos an das vergangene Training anknüpfen und brachte ihre Schülerinnen trotz des recht kühlen und windigen Wetters ein wenig ins Schwitzen.

 

Quelle: www.heike-kemmer.de

22.Juni 2012
Neues Viereck
Seit Juni 2012 haben wir ein neues Außenviereck 20 x 60 m.
27. Mai 2015
Zuchtstutenprüfung in Bodenstein

Heute sollte Damira braune Stute von Don Frederico aus der Statsprämienstute Brigitte M von Bold Indian xx aus einer Staatsprämienstute von Wendekreis - Daimyo xx ihre Stutenleistungsprüfung ablegen. Sie erhielt folgende Wertnoten:


Trab      8,5

Galopp  7,5

Schritt   9,0

Sie war mit diesen Noten die beste Dressurstute der gesamten Prüfung.

In der Rittigkeit erhielt sie von Richtern und Fremdreiter jeweils die 8,0.

Ein sehr schönes Ergebnis.

Mit diesen Wertnoten hat sie beim Landstallmeister eine Deckgelgermäßigung von 50%.

01. Mai 2015
Brunotti startet erfolgreich in die Saison 2015!
Am ersten Mai konnte sich Brunotti in Hildesheim bei starker Konkurrenz in der Dressurprüfung Klasse L** mit der Wertnote 7,8 direkt den zweiten Platz sichern!
14. April 2015
Dressurlehrgang bei Heike Kemmer

Strahlende Gesichter nach einer Trainingseinheit mit der Olympiasiegerin Heike Kemmer auf dem Amselhof in Walle!

Anfang der Woche lud Heike Kemmer drei der Gewinnerinnen des Sonderehrenpreises der Firma iWEST zu sich auf den Amselhof ein.

Dort hatten die Reiterinnen aufgrund ihrer Erfolge anlässlich des Turniers in Linderte die Möglichkeit, mit keiner geringeren als der Olympiasiegerin höchstpersönlich zu trainieren - die strahlenden und zufriedenen Gesichter aller Beteiligten sprechen für sich. Es war ein rundum gelungenes Training!

Wir freuen uns von Herzen, dass wir den Reiterinnen mit unserem Ehrenpreis eine Freude machen konnten und möchten uns auf diesem Weg auch nochmals ganz herzlich bei unserer Markenbotschafterin Heike Kemmer bedanken!

Wir wünschen den Reiterinnen Lisa Waldheim, Claudia Dombrowski und Carola Suter und ihren Pferden von Herzen alles Gute und viel Erfolg für die kommende Turniersaison!

Quelle: www.iWEST.de

07. & 08. März 2015
Trainingseinheit bei Rainhard Nielsen
Zwei sehr erfolgreiche und lehrreiche Trainingseinheiten!
04. Februar 2015
Wallonas Umzug

Sehr geehrte Frau Meyer, sehr geehrter Herr Meyer,

 Wera geht es gut und sie hat sich bis jetzt gut eingelebt. Die ersten Tage

 hat ihr das Heu nicht ganz so gut geschmeckt, aber mittlerweile frisst sie

 alles auf. Schon am 2. Tag hat sie sich hingelegt und ihren Mittagsschlaf

 gehalten!

 Ich habe Ihnen noch zwei Fotos von Weras ersten Tagen nach dem Umzug

 angehängt. :-)

 

Viele Grüße

 Tina Goldenstein

04. Februar 2015
Brenda Lee

Hallo Familie Meyer, 

 ich dachte,  ich melde mich einfach mal bei Ihnen!

 

 Ich habe Brenda Lee im Mai 2014 von Ihrer Vorbesitzerin abgekauft und bin sehr

 froh, so ein tolles Pferd besitzen zu dürfen! Brenni ist wirklich ein top

 ausgebildetes Pferd und eine richtige Lebensversicherung! Sie steht bei mir

 im Raum Gifhorn, also gar nicht weit weg von ihrem Geburtsort. Einfach nur

 ein Verlasspferd..! Ein großes Lob also auch an Sie!

 

 Liebe Grüße,

 Julia Strohmeier und Brenda Lee

24.Dezember.2014
Frohe Weihnachten wünscht der Betrieb Meyer!
25. Oktober 2014
Weitere erfreuliche Nachrichten....
Hallo Familie Meyer,

 

wir haben uns ja ewig nicht gesehen, deswegen dachte ich, ich gebe mal ein Lebenszeichen von uns.

 

Borsalina ist nun seit 11 Jahren bei mir und es ist an der Zeit sich für dieses tolle Pferd zu bedanken.

 

Alle Erfolge feierten wir gemeinsam. Vom einfachen Reiterwettbewerb bis hin zur M-Dressur haben wir alles gemeinsam gelernt. Das war nicht immer leicht, aber an jeder Herausforderung sind wir gewachsen und zu einem tollen Team geworden.

 

Sally ist viel mehr als nur ein Pferd. Sie ist meine beste Freundin, das Beste was mir passieren konnte.

 

Nach einer letzten Titeljagd (Bezirksmeister Vierkampf 2014 mit der besten Dressurnote) und einer zufriedenstellenden Saison (L-Platzierungen), verabschieden auch wir uns in die Winterpause.

 

Vielleicht dürfen wir ja bald mal wieder vorbeikommen, z.B. wenn Henrik Gäbel kommt.

Das würde mich sehr freuen.

 

Bis dahin.

Liebe Grüße

 

Giulia Himstedt
20. September 2014
Aktuelles Verkaufspferd

 

-Verkauft-

Regina:

4-jährige Stute von Rascalino aus einer Mutter von Werther. Diese hübsche Stute ist vielseitig veranlagt, sie zeigt sich talentiert beim Freispringen und konnte schon erste Erfahrungen im Gelände beim Ausreiten sammeln. Dressurpferde A-Niveau. Sie hat bereits erste Sprünge unter dem Sattel absolviert.

Sie sucht einen Reiter,der sie weiter fördert und der Spaß an einem aufgeweckten, freundlichen und umgänglichen Pferd hat.


20. September 2014
Erfreuliche Nachrichten

Liebe Frau Meyer, lieber Herr Meyer,
nun ist es fast ein Jahr, dass ich Ravinia (bei Ihnen Rieke genannt) bei mir
habe.
Das Reiten macht uns viel Spaß und sie ist immer sehr fleißig bei der
Arbeit.
Ihre ersten Turnierstarts hat Ravinia bereits sehr brav und unerschrocken
gemeistert. Heute ist sie ihre erste Eignungsprüfung gegangen und konnte
sich direkt mit der Wertnote 8,1 auf dem zweiten Platz platzieren. Und das,
obwohl wir erst seit Mai regelmäßig springen und die Hindernisse so ziemlich
auf Endmaß gebaut waren.
Für die restliche Saison sind noch 2-3 Dressurpferde A geplant und
anschließend widmen wir uns der Winterarbeit, um das Ganze zu festigen.
Die Freude über die gute Platzierung wollte ich einfach mal mit Ihnen teilen
und über unseren aktuellen Stand berichten :-)
Viele Grüße
Jennifer Ottovordemgentschenfelde

 

Herzlichen Glückwunsch an Jennifer Ottovordemgentschenfelde vom gesamten Team Meyer-Horses!!!!!

12-14. September 2014
Ein erfolgreiches Wochenende!

Leonarda gewinnt am 12.09.14 in Beedenbostel die Dressurpferdepfrüfung der Klasse A mit der Wertnote 7,6!

13.09.14

Brunotti gewinnt mit 68,519% die Dressurprüfung Klasse L auf Kandare. Wilsberg folgt auf Platz 4 mit 64,815%.

 

14.09.14

Wallona belegt in der Reitpferdeprüfung (7,6) und in der Dressurpferdeprüfung Klasse A (7,2) den dritten Platz.

Wilsberg sichert sich in der Dressurreiterprüfung Klasse L mit der Wertnote 7,2 den 2. Platz!

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

20. August 2014
Erster S-Sieg für Nele Wüstenberg und Wernher!!!
Wir gratulieren ganz herzlich Nele Wüstenberg und ihrem Wallach Wernher (*2003 von Worldly aus der Brigitte M von Bold Indian xx - Wendekreis - Daimyo xx) zu ihrem ersten S-Sieg!!!
1. Juli 2014
Turniererfolge der bisherigen Saison unser Bereiterin Claudia Dombrowski

Hildesheim Steuerwald

Debby Johns  Reitpferdprf. 9. Platz (7,3 WN)

Essel

Leonarda  Dressurpferdeprf. Kl. A  2. Platz (7,8 WN)

Brunotti  Dressurprf. Kl: M  7.Pl (66,126 %)

Debby Johns  Reitpferdeprf. 7. Platz (7,5)

Schillerslage

Leonarda Dressurpferdeprf. Kl; A   4.Platz (7,8)

Barwedel

Leonarda  Dressurpferdeprf Kl: A  1. Platz (8,5 WN)

Wilsberg  Dressurprf. Kl: L*  3. Platz  ((7,2 WN)

Biarritz  Dressurprf. Kl: L*  8. Platz (6,8 WN)

Debby Johns Dressurpferdeprf. Kl: A  8. Platz (7,3WN)

Lamspringe

Wallona  Dressurpferdeprf. Kl: A  1. Platz ( 8,0 WN)

Wallona  Reitpferdeprf.  3. Platz ( 7,8 WN)

Wolfsburg

Wallona Reitpferdeprf.  1. Platz (8,1 WN)

Wallona  Dressurpferdeprf. Kl: A  1. Platz ( 8,2 WN)

Debby Johns  Dressurpferdeprf. Kl: A  2. Platz ( 8,0 WN)

Biarritz Dressurpferdeprf. Kl L  3. Platz  ( 7,1 WN)

Brunotti Dressurprf Kl: L **  auf Kandare  6. Platz

2. Oktober 2013
Ldb. Dubarry beim 70-Tagetest in Adelheidsdorf

Dubarry 4 jähriger Rapphengst von Don Frederico a.d. Ribana v. Rubinstein - Werther - Weltmeyer

- Werther - Daimyo xx .

Hier im Gelände während der zweiten Trainingskontrolle in der Hengstprüfungsanstalt in Adelheidsdorf.

Die Fotos wurde aufgenommen von Frau Sabine Brandt.

28./29. September 2013
Ende der Turniersaison

Auf dem Turnier in Wolfenbüttel gewinnt Brunotti (Brentano II - Werther -Weltmeyer -Werther -Daimyo xx) die L Dressur auf Kandarre und wird in der L Dressur auf Trense 2. Wilsberg (Wolkenstein II - Werther - Acapulco - Werther  - Daimyo xx)kommt hier auf den 5. Platz.

Leonarda (Londontime- Accord II - Bold Indian xx - Wendekreis - Daimyo xx)gewinnt mal wieder die Dressurpferdeprüfung der Kl. A und ihr Halbbruder Donatellio (Don Frederico  Accord II)erreicht den 4.Platz.

 Bei 5 Starts ein gutes Ergebnis. Alle Pferde werden vorgestellt von ihrer ständigen Reiterin Claudia Dombrowski.

Damit haben wir eine gute Motivation für die Winterarbeit und freuen uns schon auf die nächste Turniersaison.

18. September 2008
Im Katalog der Verdener Eliteauktion ist uns eine ganze Seite gewidmet.
Im Katalog der Verdener Eliteauktion ist uns eine ganze Seite gewidmet.
7. Juni 2013
Stutenschau des Pferdezuchtvereins Hildesheim Peine in Hohenhameln

Auch in diesem Jahr waren wir auf der Stutenschau in Hohenhameln sehr erfolgreich:

Bei den 2jährigen wurde die noch namenlose Stute von Don Frederico aus der Staatsprämienstute 'Brigitte M' von Bold Indian xx - Wendekreis - Daimyo xx Reservesiegerin.

Bei den 3jährigen Stuen mit Zuchtstutenprüfung siegte 'Wallona'. Sie hat den Stempelhengst weltmeyer zum Vater und ist gezogen aus einer sporterprobten Mutter von Brentano II - Werther - Daimyo xx.

In der Klasse der 3jährigen Stuten, die noch keine Zuchtstutenprüfung abgelegt haben, war  'DebbyJohns' Reservesiegerin. Sie stammt ab vom Dancier aus  der Staatsprämienstute 'Bibi Johns'    von  Brentano II - Weltmeyer - Werther - Daimyo xx.

Bei den älteren Stuten war die sieggewohnte ' Leonarda' nicht zu schlagen. Sie ist eine Tochter des Londontime aus der Staatprämienstute 'Antigonee' von Acord II aus der Staatsprämienstute     'Brigitte M. 'Sie gewann auch dieses Jahr ihre  Klasse und wurde dann wieder überlegen zur Siegersute der Schau erklärt.

Am Familinwettbewerb nahmen wir in der Klasse 3 Töchter einer Mutter, die selbst nicht mehr vorgestellt wird, teil. Es war die Familie des Staatsprämienstute 'Brigitte M' von Bold Indian xx aus der Staatsprämienstute 'Wanika' von Wendekreis - Daimyo xx. Diese Stute war selbst erfolriech in Springprüfungen bis zur Klasse M ging dann aber wieder zurück in die Zucht. 'Brigitte M' hatte selbst eine sehr gute Zuchtstutenprüfung abgelegt mit den Noten 8 in Trab, Galopp, Fremdreitetest sowie im Springen in Manier und Vermögen.  Sie war aufgenommen im Programm der hannoverscshen Springpferdezucht. So züchteten wir vorerst mit ihr im Schwerpunkt Springen. Sie hatte zwei Fohlen vom Calopso II und 5 Fohlen vom Accord II. Dann wurde uns die Ausbildung der Springpferde zu aufwendig und die Stute wurde nun dressurmäßig angepaart. Sie fohlte vom Wordly und hatte noch 4 Fohlen vom Don Frederico.

Hier auf der Schau wurde sie vertreten von der Staatsprämienstute 'Antigonee' von Accord II,einer 5jährigen Tochter, der Staatsprämienanwärterein 'Dibelia' von Don Frederico und einer weiteren jungen Stute von Don Frederico. Sie ist das letzte Fohlen aus ihr.

Die Staatsprämienstute 'Brigitte M' lieferte bislang:

1 Sringpferd S b placiert

1 Dressurpferd M siegreich S palciert

1 in Verden gekörten Hengst

4 Verdener Auktionspferde

4 StaatsprämienStuten davon

1 Siegerstute der Schau

2 Stuten waren Beste ihrer Stutenleistungsprüfung

 

13. Juni 2012
Stutenschau des Pferdezuchtvereins Hildesheim Peine in Hohenhameln

Wincentina von Weltmeyer a.d. Bon Chance von Brentano II - World Cup III gewinnt die Klasse der 4 jährigen Stuten.

Die Klasse der 3 jährigen Stuten mit Stutenleistungsprüfung gewann Leonarda von Londontime aus der StPrSt Antigonee von Accord II.

Zuvor gewann ihre Stallgefährtin Debby Johns von Dancier aus der StPrSt Bibi Johns die Klasse der 2 jährigen Stuten. Hier war Wallona eine Vollschwester von Wincentina Reservesiegerin.

Fotos Dr. Christmann

13. Juni 2012
Stutenschau in Hohenhameln

Alle Siegerstuten der Klassen kommen auf den Schlußring und es wird dann die Siegerstute der Schau herausgestellt. Also von den 4 Stuten bewarben sich von uns drei Klassensiegerinnen:

 

Debby Johns von Dancier a.d. StPrSt Bibi Johns v. Brentano JJ .Weltmeyer . Werther - Daimyo xx

 

Staatsprämienanwärterin  Leonarda v. Londontime a.d. StPrSt Antigonee v. Accord II .Bold Indian xx

Wendekreis - Daimyo xx

 

Staatsprämienanwärterin  Wincentina v. Weltmeyer - Brentano II -World Cup III - Werther - Daimyo xx

 

                          Zur Siegerstute der Schau wurde Leonarda erklärt.

13. Juni 2012
Stutenschau in Hohenhameln

Nach der Siegerstute der Schau wird die Siegerfamilie erklärt. Auch hier knnten wir die Sieger stellen:

Die Stute Bon Chance von Brentano II aus der StPrSt Winestra von World Cup III Werther - Daimyo xx

mit ihre beiden Töchtern von Weltmeyer wurde zur Siegerfamilie erkoren und sogar als Elitefamilie

ausgezeichnet.

Bon Chance war Reitpferd und ist bis zur Dressur in der Klasse M erfolgreich gewesen. Diese beiden Töchter sind ihre ersten Fohlen

22. August 2009
Schon wieder placiert
Gleich eine Woche nach ihrem Sieg ist ‚Rock it Lady’ auf dem Turnier in Groß Denkte schon wieder placiert: Sie erreicht jeweils den 4. Platz in der Dressurprüf. Kl: A und in der Eignungsprüfung.
Reiterin: Jaqueline Wohltat.
15. August 2009
Sieg
Turnier in Uetze - Katensen: ‚Rock it Lady’ v. Rotspon  a.d. ‚Warcella’ v.
World Cup III –Werther – Daimyo xx  gewinnt die Dressurprüfung der Klasse A unter ihrer Reiterin und Besitzerin Jaqueline Wohlthat.
27. Juni 2009
Turnier in Klein Vahlberg
Turnier in Klein Vahlberg: ‚Borsalina’ von Brentano II aus der Staatsprämienstute ‚Winestra’ von World Cup III - Werther - Daimyo xx erreicht den 3. Platz in der Dressurprüfung der Klasse  L unter ihrer jugendlichen Reiterin Guilia Himstedt.
18. Juni 2009
Burgturnier in Nörten-Hardenberg
Auf dem Burgturnier in Nörten-Hardenberg fand das Fohlenchampionat des Bezirksverbandes Braunschweig statt. Auch hier siegte mit überlegenen Wertnoten das braune Stutfohlen von Londontime aus der Staatsprämienstute ‚Antigonee’.
6. Juni 2009
Fohlenschau Hohenhameln
Der Pferdezuchtverein Hildesheim – Peine  führte seine alljährliche Fohlenschau in Hohenhameln durch. Die Fohlen wurden nach Geschlechtern getrennt gerichtet. Bei den Stutfohlen gewann ein dunkelbraunes Stutfohlen von Londontime aus der Staatsprämienstute ‚Antigonee’ v. Accord II’  a.d. StPrSt ‚Brigitte  M’ v.  Bold Indian xx – Wendekreis – Daimyo xx.

Auf dem Schlußring musste dieses Fohlen sich mit dem besten Hengstfohlen messen. Sie gewann und wurde zur

                                  Gesamtsiegerin der Schau

erklärt.
5. Juni 2009
"Brunotti" erreicht in Beedenbostel den 3. Platz
Auf dem Turnier in Beedenbostel startete ‚Brunotti’ in seiner ersten Dressurpferdeprüfung der Klasse A. Mit der Wertnote 8,0 belegte er den dritten Platz.
15. April 2009
Nachricht von Ramazotti M
Liebe Frau Meyer,

nachdem nun fast drei Monate vergangen sind seit ich Ramazotti abgeholt
habe, wollte ich Ihnen erzählen wie es uns so ergeht.

Der kleine Kerl ist einfach spitzenklasse. Er entwickelt sich prächtig. Die
Dressur läuft immer besser und im Springen übertrifft meine Erwartungen jede
Woche.
Auf unserer Anlage haben ihn alle ins Herz geschlossen und sind von seinem
Erscheinungsbild angetan. Jeder erkundigt sich, was das für ein braves und
liebenswertes Pferd ist. Er hat wirklich eine sehr sehr guten Charakter. Er
benimmt sich viel besser als alle anderen jungen Pferde.
Jeden Tag kommt er auf unsere Weide und genießt dieses. Die tägliche Arbeit
gemeinsam mit Jens Graubohm fehlt natürlich auch nicht.
Er konnte auch schon Turniererfahrung sammeln. Leider hat es nicht ganz für
eine Schleife gereicht, da die Konkurrenz sehr sehr groß war. Aber er hat
sich wie ein Profi verhalten.
Ich muss sagen, man merkt deutlich das er eine gesunde und gute Kinderstube
genossen hat.

Ich werde mich bei Gelegenheit bald wieder bei Ihnen melden, damit Sie
wissen, wie es Ramazotti geht.
Ich bin sehr glücklich dieses Pferd besitzen zu dürfen. Bilder folgen auch
bald. 

Mit herzlichen Grüßen aus Hannover.
Julia Fleischer
24 Januar 2009
Nachricht von Brenda Lee

Liebe Frau Meyer, lieber Herr Meyer!

Ich wollte mich längst bei Ihnen gemeldet haben, heute hat Hendrik Gäbel mir von Ihren Internetseiten
erzählt, da war ich neugierig...
Ihre Seiten gefallen mir sehr gut! Brenni (Brenda Lee) geht es richtig prima, wir haben viel Spaß beim
Reiten und freuen uns auf die kommende Turniersaison! Sie ist ein echter Schatz, nicht nur im Umgang
sondern auch im Gelände oder im Viereck! Wie Sie es mir versprochen hatten.

Ich werde Ihnen aber demnächst etwas ausführlicher
schreiben und ein paar Fotos schicken. Bis dahin, herzliche Grüße,

Kerstin Groß mit Brenni

November 2008
"La Cantata" erzielt in Frankreich bei sechs Starts zwei Siege und 4 Platzierungen
"La Cantata" von Lacantus aus der StPrSt Wanika von Wendekreis - Daimyo xx hat in Frankreich unter Eric Cano bei sechs Starts in Vielseitigkeitsprüfungen zwei Siege und vier Platzierungen erzielt.
11. Oktober 2008
"De Deern" wurde unter Wert auf der Verdener Auktion verkauft
"De Deern" dbr. Stute von Don Frederico aus der StPrSt Brigitte M von Bold Indian xx - Wendekreis - Daimyo xx wird für 26.000 Euro über die Verdener Eliteauktion an den Dressurstall Schrödter in Bayern verkauft. Die Stute kränkelte leider während der Vorbereitungszeit. Ab Stall hätten wir sie für diesen Preis nicht verkauft, denn sie hat wirklich besondere Qualitäten. Man kann also in Verden durchaus ein Schnäppchen machen!
06. Oktober 2008
"Bellheimer" gewinnt sein erstes Turnier
Beim Dressurturnier in Bettenrode gewinnt "Bellheimer" von Bellissimo M aus der StPrSt "Winestra" von World Cup III - Werther - Daimyo xx die Reitpferdeprüfung unter dem Sattel von Hendrik Gäbel.
Es ist sein erster Start überhaupt!
21. September 2008
"Wernher 3" erreicht in Hildesheim den 5. Platz

In Hildesheim - Steuerwald erreicht "Wernher 3" von Worldly aus der StPrSt "Brigitte M" von Bold Indian xx - Wendekreis - Daimyo xx den 5. Platz mit der Wertnote 7,0.

06. September 2008
Schon wieder gewonnen! Start - Ziel Sieg für "Brunotti"

"Brunotti" 4j. Fuchswallach von Brentano II aus der Wanted von Werther - Weltmeyer - Werther - Daimyo xx ist erster Starter in der Reitpferdeprüfung in Wassel und gewinnt die Prüfung deutlich mit einer Gesamtnote von 8,0

25. August 2008
Postkarte aus Warendorf erhalten
Karte aus Warendorf von Jana Quentin und "Der Desmond" 7j. Rappwallach von Davignon I aus der StPrSt Westa von Werther - Daimyo xx erhalten.
15. August 2008
"Wernher 3" erreicht in Katensen den 5. Rang
Diesmal unter Heinz Meyer kommt "Wernher 3" in Katensen auf den 5. Rang in der Dressurpferdeprüfung der Klasse A.
27. Juli 2008
"Wernher 3" siegt bei Dressurpferdeprüfung in Knesebeck

Auf dem Turnier in Knesebeck geht "Wernher 3" von Worldly aus der StPrSt "Brigitte M" von Bold Indian xx - Wendekreis - Daimyo als 4. Pferd in der Dressurprüfung Kl. A auf das Viereck und erhält die Wertnote 7,7. Niemand bekommt eine bessere Wertnote. Das ist der Sieg in dieser Prüfung.

 

18. Juli 2008
Erster Start und gleich gewonnen!!!

Turnier in Vorsfelde

Erster Start und gleich gewonnen!!!

 

"Brunotti"

4j. Fuchswallach von Brentano II aus der "Wanted" von Werther - Weltmeyer - Werther - Daimyo xx erringt auf Anhieb bei seinem ersten Turnierstart überhaupt in der Reitpferdeprüfung den Sieg.

 

Wertnote: 8,08


Ebenfalls auf ihrem ersten Turnier kommt "Barbada" 4j. Dunkelfuchsstute von Brentano II aus der StPrSt "Wait and See" von Weltmeyer - Werther - Daimyo xx auf den 3. Platz.

 

Juli 2008
"Bella Luna" ist im Katalog der Sommerauktion erwähnt
"Bella Luna" von Brentano II aus der StPrSt "Winestra" von World Cup III - Werther - Daimyo xx ist im Katalog der Sommerauktion erwähnt.
21. Juni 2008
"Wernher 3" erzielt den 4. Rang auf dem Turnier in Osterwald
Auf dem Turnier in Osterwald kommt "Wernher 3" 5j. br. Wallach von Worldly aus der StPrSt "Brigitte M" von Bold Indian xx - Wendekreis - Daimyo xx in der Dressurprüfung der Klasse A auf den 4. Rang.

19. Juni 2008
"De Deern" wird Reservesiegerin auf dem Burgturnier in Nörten-Hardenberg

Auf dem Burgturnier in Nörten-Hardenberg wird alljährlich der

 

Siegerpreis des Pferdezuchtverbandes Braunschweig


ausgeritten. In der Reitpferdeprüfung für 4j. Pferde wird "De Deern" 4j. dunkelbraune Stute von Don Frederico aus der StPrSt "Brigitte M" von Bold Indian xx - Wendekreis - Daimyo xx Reservesiegerin. Wertnote: 8,67.

13. Juni 2008
"De Deern" erreicht beim ersten Turnierstart den 2. Platz

Bei ihrem ersten Turnierstart hier in einer Reitpferdeprüfung in Wolfsburg kommt "De Deern" 4j. dunkelbraune Stute von Don Frederico aus der StPrSt "Brigitte M" von Bold Indian xx - Wendekreis - Daimyo xx auf den 2. Platz mit einer Wertnote von 8,08.

 

16. Juni 2017
Turnier in Nienburg

An diesem Turnier gab es eine Qualifikationsprüfung zum Bundeschampionat in Warendorf. Wir hatten den 5jährigen Don Easy von Don Frederico a.d. Ribana von Rubinstein Werther - Weltmeyer genannt. Dies war sein zweiter Turnierstart überhaupt und diesmal in einer Dressurprüfung der Klasse L. Auch diese Prüfung gewann er souverän mit einer 8,1 und hat sich damit für das Bundeschampionat qualifiziert. Wir freuen uns! Geritten wurde er von Magdalena Preisler.

 

03. Juni 2008
Stutenschau des Pferdezuchtvereins Hildesheim-Peine in Hohenhameln

Auf der Stutenschau des Pferdezuchtvereins Hildesheim-Peine in Hohenhameln gewinnt "De Deern" von Don Frederico - Bold Indian xx - Wendekreis Daimyo xx nicht nur ihre Klasse, sondern wird überlegen

Siegerstute der Schau.


Sie erhält einen 1 a Preis und die

Staatsprämienanwartschaft.


Die Familie der Staatsprämienstute "Wait and See" von Weltmeyer - Werther-Daimyo xx erhält in der Klasse: Drei Töchter einer Mutter die Prämierung

 

Elitefamilie


In der 2-jährigen Klasse wird eine noch namenlose Fuchsstute von Brentano II aus der Staatsprämienstute "Wait and See" von Weltmeyer - Werther - Daimyo xx Reservesiegerin und erhält einen I a Preis

22. Mai 2008
Zuchtstutenprüfung in Schöppenstedt

"De Deern" von Don Frederico aus der Staatsprämienstute "Brigitte M" von Bold Indian xx - Wendekreis - Daimyo xx geritten von Patricia Stera wird

 

Prüfungssiegerin


mit den Wertnoten:
Trab 9,0
Galopp 9,0
Schritt 8,5
Rittigkeit 8,5
Springen 7,0

9. September
Charakterpferd

Rock it Lady

9 jährige Rappstute von Rotspon a.d. Warcella von World Cup III - Werther - Daimyo xx im Besitz von Jacqueline Wolthat unter deren Reitbeteiligung. Man beachte den offenen Weideeingang!

4. - 6.Juli 2017
Dressurturnier in Woltorf
Leider konten wir an diesem Turnier vor unserer Haustür nicht teilnehmen, da Magdalena Preisler an einer Sommergrippe erkrankte. Dabei hatte sie die S - Kür schon so gut geübt.